Sie stehen im Fokus!
Mehr erfahren

Orientiert am wesentlichen Spielertyp

Unsere Leistungen

Informationen zum Training

Die SWAT hat eine breite Palette an Trainingsmöglichkeiten für jeden Spielertyp auf jedem Niveau. Bevor wir diese auflisten und beschreiben, möchten wir kurz unseren Ansatz und unser Verständnis von modernem Tennistraining darstellen:

Grundsätzlich versuchen wir durch unsere regelmäßigen Trainermeetings einen grundsätzlichen Trainingsstandard zu sichern – den Standard eines SWAT Trainers – Das bedeutet: Modern, motivierend, aktiv, intensiv, humorvoll sowie fachlich kompetent.

Wir lassen unsere Coaches gerne aktiv im Training mitspielen, wenn es Sinn ergibt.

Unser Training orientiert sich immer am Wettkampf.

Wir schaffen im Training authentische Situationen aus dem Match und trainieren diese mit einem jeweiligen Fokus (Taktik/Technik/Mental/Athletik).

Ausgangspunkt jedes Trainings muss allerdings der Spieler/ die Spielerin selbst sein. In der Regel evaluieren wir am Anfang eines Trainingszyklus, was die jeweiligen Interessen der Trainingsschüler sind, denn sie stehen im Fokus!

Wir sehen Tennis alles in allem als einen Sport, welcher deutlich mehr Potenzial bietet, als die meisten Tennisschulen ausschöpfen: Tennis ist viel mehr! Die Athletik und die Fitness beispielsweise werden sehr häufig vernachlässigt. Diese Schwerpunkte greifen wir immer wieder auf, um den Spielern mehr zu bieten, als das einfache und klassische Training!

Grundsätzlich verfolgen alle unserer Trainer diese Leitlinie und eine gemeinsame Struktur. Dennoch hat jeder Trainer bei uns ein gewisses Profil bzw. einen eigenen Schwerpunkt wie er sein Training gestaltet.

 

 

Leistungen

Zu unseren Leistungen gehören neben dem klassischen Tennistraining auch fitnessorientiertes Training – Special Workouts. Bei den Special Workouts setzen wir den Fokus auf die Grundlagen der Fitness und Athletik wie z.B. die Beinarbeit im Tennis, die Schnellkraft oder koordinative Fähigkeiten. Hier können wir bis zu 4 Schüler pro 30-60 Minuten in einer Gruppe kompetent „bearbeiten“. Diese Kurse eignen sich insbesondere für Mannschaften oder Spieler und Spielerinnen, denen das „klassische Tennistraining“ nicht intensiv oder genug fitnessbezogen ist. Das bedeutet nicht, dass die Workouts nur für Leistungsspieler geeignet sind!

 

In einigen Vereinen bieten wir ab dem /Frühjahr Sommer den Workshop Fit for the court  an. Hier bereiten wir Euch auf die anstehende Asche-Saison vor und stellen sicher, dass ihr zum Saisonstart oder den Mannschaftsspielen top in Shape seid!

Je nach Bedarf gibt es für die Vereinsmitglieder auch eine Laufgruppe, welche von einem unserer Trainer geleitet wird. Hier kann je nach Vorlieben auch ein vom jeweiligen Trainer angeleitetes Outdoor Training  absolviert werden, wenn gewünscht.

Wem das Training in Gruppen nicht reicht, der kann bei uns im Personal Training  Vollgas geben. Wir haben einige sehr gut ausgebildete Trainer im Bereich Fitness. Das Personal Training setzt in der Regel an einem Anamnesegespräch an, bei welchem der Ist-Zustand des Spielers/ der Spielerin erhoben wird und man zusammen schaut, wie die Trainingsinhalte entsprechend gestaltet werden können.

Neben den klassischen Sommercamps für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, gibt es ab Sommer 21 das Bootcamp. Hier stellen wir für eine streng limitierte Teilnehmerzahl besondere Startrainer (DTB B oder A Lizenz) zur Verfügung, welche in einem individuellen Workshop mit Euch ins Gericht gehen werden. (Hier holen wir ggf. externe Trainer dazu)

Das Elitecamp  ist ein Ähnliches Format, allerdings unterstützen uns hier ehemalige oder aktive Tennisprofis, welche entweder in unserem Regionalligateam spielen oder aus dem privaten Netzwerk kommen. Wir finden es wichtig Euch auch die Möglichkeit zu geben, einmal von „echten“ Profis zu lernen.

Für alle Neu- oder auch Wiedereinsteiger haben wir die Platzreife – mit der Lizenz zum Spielen  im Angebot. Dieser auf ca. 10 Stunden angelegte Kurs befähigt Jedermann zum Tennisspielen und eignet sich ideal, wenn ihr schon immer mal mit dem Tennis anfangen wolltet, sich aber nie die passende Gelegenheit geboten hat.

 

Achtung: Einige Leistungen können auf Anfrage auch sporadisch gebucht werden: Dazu zählt z.B. das Personaltraining oder die Special Workouts. Schreibt uns einfach eine persönliche Nachricht.

 

Die SWAT Leistungen für die Sommersaison 2021 im Überblick:

  • Klassisches Tennistraining
  • Special Workouts
  • Die SWAT Saisonvorbereitung – Fit for the court
  • Laufgruppe SWAT / Outdoor Workout
  • Personal Training
  • Bootcamp
  • Elite Camp
  • SWAT Platzreife – Die Lizenz zum Spielen
  • !Und vieles Mehr!

Worauf wartest Du?

Trainigsübersicht

  • Individuelles Techniktraining
  • Taktiktraining
  • Matchtraining
  • Turnierbetreuung
  • Koordinationstraining
  • Konditionstraining
  • Ernährungsberatung /-betreuung
  • Fitnesstraining für Tennisspieler
  • Mannschaftsbetreuung
  • Entwicklung von individuellen Matchplänen
  • Matchanalysen
  • Sommercamps
  • Events » Koops mit Sportsbalance
  • U.v.m.